Semantische Suchen? Doch mal probieren…

„Semantische Suchen“ sind ein Schlagwort, dass immer wieder im Zusammenhang mit Web2.0/3.0 bzw. mit selbstlernenden Suchen gebracht wird. Wie diese Suche funktionieren soll, wird auf wikipedia erklärt: So soll eine Frage wie ein „natürlicher Satz“ einer Maschine übergeben werden und das Suchergebnis wird entsprechend der semantischen Bedeutung ausgegeben.

Wer sich nun eine solche Technologie näher ansehen will, sollte mal einen Blick auf Aduna Software werfen. Deren Produkte stehen unter freien Lizenzen bzw. sind lizenztechnisch den freien Lizenzen angelehnt.

Nun die Produkte im Überblick:

Aduna Aperture: Stellt ein Framework zur Verfügung, das aus diversen Daten und Dokumenten Metadaten extrahiert und diese als Suchindex aufbereitet. Damit können Informationen aus verschiedensten Quellen destilliert und in anderen Applikationen verwendet werden.

Aduna AutoFocus: Eine Desktop Suchmaschine, welche das Suchergebnis grafisch aufbereitet und mit diversen Filtern verfeinern kann. Dazu werden die zugänglichen Quellen (Mail, Laufwerke, Websites usw.) ähnlich dem oben beschriebenen Verfahren indexiert und damit suchbar.

Aduna AutoFocus Server: Das Prinzip der Desktop Suche kann auch für Unternehmen auf einem Server laufen und wird dort über eine Website zugänglich. Auch hier können die Ressourcen vorher definiert und in einem Index aufbereitet werden.

Persönlich habe ich mir den Aduna AutoFocus angesehen und war begeistert von den Möglichkeiten, die diese Suche bietet. Vor allem in Unternehmen mit vielen Dokumenten bietet sich der Server als Zentrale des Informationsaustausches an. Einfach mal probieren – alle Versionen stehen auf der Aduna Seite zum Download zu Verfügung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s