There and Back Again – Kapitel II

Im zweiten Kapitel geht die Reise von Bilbo, den Zwergen und Gandalf in Richtung Elronds Haus, der letzten Zuflucht bzw. Rivendell und durchqueren die „einsamen Lande“. Dieses Gebiet ist bei Herr der Ringe nicht so schnell in einem Kapitel durchreist, sondern hier spielen sich diverse Dramen ab:

Gandalf, der nicht im Tänzelnden Pony auf die Hobbits wartet, die Bekanntschaft mit Streicher, der erste Angriff der Nazgul, der Weg zur Wetterspitze, der dortige Kampf mit den Ringgeistern, die Verletzung Frodos und dann die spektakuläre Flucht nach Bruchtal.

Im kleinen Hobbit ist dieses Gebiet recht schnell durchquert, nur die bedrohlichen Festungen auf dem Weg finden Erwähnung. Ein Detail, das ich besonders gut im Spiel „Herr der Ringe Online“ umgesetzt finde: dort gibt es die Bilwissfeste gegenüber der einsamen Herberge (Minas Eriol), die Wetterspitze, die Feste Guruth (ein Stützpunkt für SpielerInnen), die Ruine westlich davon, in der Halborks ihr Unwesen treiben, die Ruinen südlich der Feste, in der Orks hausen, eine Grimmhandfestung im westlichen Süden usw.

Diese bedrohlichen Stätten wirken wie im kleinen Hobbit düster, verlassen und gefährlich… „old castles with an evil look“. Da ist es schön, dass es auch noch glückliche Orte gibt, wie das Gasthaus „Green Dragon Inn“ im Auenland.

Übrigends kann man im Spiel auch die Trolle Bill, Tom und Bert besuchen, welche versteinert zwischen den Bäumen stehen. Auch Frodo und seine Begleiter kommen an ihnen vorbei, allerdings ist Frodo zu dieser Zeit schon von der tiefen Wunde der Morghulklinge in einem kritischen Zustand: bemerkt er die steinernen Spuren des Abenteuers seines Onkels?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s