Eine Feier mit lieben Menschen

Gestern Abend war die Zeit gekommen, meinen Geburtstag nachträglich im Kreise von Menschen zu feiern, die mich in den letzten Jahren begleiteten. Und tatsächlich trudelten sie der Reihe nach ein… Freunde und Freundinnen aus der alten Firma und aus Tagen der kollegialen Zusammenarbeit, Kollegen und Kolleginnen aus den Jahren des Studiums (aus beiden, den ersten und den letzen Jahren).

Gemeinsam haben wir gefeiert, wir haben gelacht und Bier getrunken in dem „Hopfhaus“ in der Donaustadt, und vor allem haben wir viel geplaudert. Geschenke wurden überreicht, Gerüchte sowie Tratsch und Klatsch wurden ausgetauscht. Heute beim neuerlichen Auspacken ist mir die Schriftrolle mit den „magischen“ Zeichen in die Hände gefallen – ich glaube, da wird noch ein netter Ausflug folgen *g* aber bis dahin sind noch einige Rätsel zu lösen.

Ein Dankeschön an alle, die dabei waren und für diejenigen, die verhindert waren: wir werden uns demnächst wiedersehen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s