Fanprojekte zu Herr der Ringe

The Hunt for Gollum Poster (blue)
The Hunt for Gollum Poster (blue)

Hörby war so nett und hat mir einen Link zu einem Fanprojekt zukommen lassen: The Hunt for Gollum ist ein unabhängiges Projekt, das einen Film auf die Beine stellt, der sich zwar an der Ästhetik von Peter Jacksons „Der Herr der Ringe“ Trilogie orientiert, aber ansonsten nicht damit in Zusammenhang zu bringen ist. Zumindest kommen mit die Bilder und die Trailer sehr von dem kommerziell erfolgreichen Dreiteiler inspiriert vor – ist ja auch nichts schlechtes. Interessanter dabei ist die Geschichte, die sich mit der Jagd auf Gollum beschäftigt. Ich nehme an, es geht um die Zeit vom Entkommen Gollums aus Moria und seiner Entdeckung durch die Gefährten auf den Weg ebendorthin. Gandalf selbst spricht ja davon, Gollum in dieser Zeit nicht „gefunden“ zu haben.

Auf der Webseite wird noch ein zweiter Film verlinkt: Born of Hope, die Geschichte der Eltern Aragorns und dessen Kindheit. Vor allem die Kinderbilder Aragorns sind sehr niedlich 🙂

Ich bin schon auf beide Filme gespannt und am überlegen, zumindest als kleiner Sponsor mit ein paar Pfund an einem Projekt beteiligt zu sein. Mal sehen…

Advertisements

4 Gedanken zu “Fanprojekte zu Herr der Ringe

  1. Hallo Hyade, hoffe es geht dir gut! Auch ich hab schon von den Fanprojekten gehört und bin sehr gespannt was da auf uns zukommt – es verkürzt jedenfalls etwas die Wartezeit auf den Hobbit 😉

  2. Huhu Spanksen!

    Jo, danke – alles im grünen Bereich 🙂
    Stimmt, die Wartezeit wird es auf jeden Fall verkürzen (auch wenns diesmal nicht der Peter Jackson macht). Lt. diversen Gerüchten im Netz beginnen die Dreharbeiten ja erst 2010 beginnen und ein Jahr dauern. Wenn dann auch noch die Nachbearbeitung in einem Umfang wie bei LotR dazukommen (auch wenns keine 3 Teile sind) dann rechne ich mit einem Kinostart im Herbst 2011… bis dahin fallen noch viele Haare aus Gandalfs Bart 😉

    Bis dann,
    hyade

  3. Hi Hoerby!

    Jop, neues Design. Ganz zufrieden bin ich nicht – mal schauen, ob das so bleibt, oder ob ich dann nicht doch noch umbaue. Aber in diesem WordPress Framework klappt sowas ja super einfach.

    Schäm dich nicht und gräm dich nicht – es wird schon wieder werden 🙂

    Bis dann
    h.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s