Ewiger Männertraum?

Letztes Wochenende beim Mittagessen in der wiener Innenstadt sassen wir gegenüber eines alten Porsche SC und genossen die letzen Minuten in Erwartung des nächsten Regengusses.
Dabei beobachtete ich einen älteren Mann, etwas schluddrig und zerzaust mit einem Einkaufssackerl eines Supermarktes, der sich diesem Auto näherte und es in Anschein nahm.
Porsche Wien 1
Porsche Wien 2

Warum ist dies nun einen eigenen Beitrag wert? Nun, mir scheint, dass alte Autos, speziell in unseren Breitengraden die der Firma Porsche, Männer jeglichen Alters und gesellschaftlicher Ordnung anziehen. Sind es unerfüllte Bubenträume? Oder ist es die latent vorhandene Begeisterung für mechanische Basteleien, die sich in dem klassischen Design von Oldtimern bevorzugt und öffentlich aufmerksamkeitsherrschend manifestiert?
Oder ist es einfach tief in den männlichen Genen, dass Sportwägen begeistern, vor allem, wenn sie aussergewöhnlich wie bei älteren Modellen zur Schau gestellt werden?

Tatsächlich habe ich ein ähnliches Bild vor ca. einem halben Jahr in Hamburg geschossen (man vergleiche):
Porsche Hamburg

Weitere Gedanken zu diesem Thema sind immer willkommen…

Advertisements

2 Gedanken zu “Ewiger Männertraum?

  1. Du hast recht, ähnliches beobachte ich auf Sylt auch ständig, und glaub mir, solche Schlitten sieht man bei uns im Sekundentakt 😉

  2. hi spanksen!

    bei uns in der wiener innenstadt sind auch viele von den teilen unterwegs… spezielle im sommer. aber allzuoft bin ich da auch net unterwegs und wenn bilder, dann von schöneren alten modellen 🙂

    auf sylt glaub ich dir sofort, dass die sportwagendichte recht hoch ist. aber es werden seltener obdachlos scheinende alte männer die wägen begutachten *g*

    grüsse in den nordischen sommer,
    h.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s