Mode? Mode!

Bei den derzeitigen Abverkaufswahnsinn war auch ich wieder mal einkaufen und habe einige nette Sachen zum Anziehen ergattert: Poloshirts, Anzug, Schuhe… nach der Aufräumaktion vor dem Sommer ist gottseidank wieder Platz im Kasten.

Heute war ich in ein paar Online Shops unterwegs:
Hugo Boss hat einen Sale auf der Website, leider ist bei den Jeans meine Grösse nur noch bei einem Modell verfügbar.

Auf Facebook habe ich drykorn gefunden, in Wien vor allem bei Turek und Peek & Cloppenburg erhältlich. Auch Herr von Eden ist im social Web bei Facebook unterwegs: Schön und wie gewohnt exklusiv präsentiert sich die Webseite, nur zu schade, dass es keinen Webshop gibt. Beim Hamburg Aufenthalt letzen Herbst war ich dort und beeindruckt von den mutigen Farben und Schnitten der Herrenschneiderei im Karlinenviertel.

Zur guten Letzt noch ein Abstecher zu Radklamotten: Rapha ist quasi der „Hackett“ unter den sportiven Herrenausstattern und dementsprechend in der höheren Preissegment angesiedelt. Wie auch bei Hackett wunderschön und exklusiv…

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mode? Mode!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s